Mobirise

Andy Weller , Artist

 "Trendsetter in der Kunstszene" - "Neue Begriffe neue Gattungen"

Kunst zu benutzen, um etwas anschaubar zu machen. 

Ein Künstler versucht auf seine Weise die Welt zu erklären, die Probleme der Realität darzustellen, sowie Gedanken und Emotionen bei deren Betrachtern herauszufordern um sie zum Nachdenken anzuregen.

Der Trend, das sich die Kunst wieder nützlich sein will, geschieht heute spielerisch, phantasievoll und mit Reproduktionen der gesellschaftlichen Begebenheiten, Anleihen an die Geschichte, Naturwissenschaft, Popkulturen und den Medien.


Mobirise

"Acrylustration" - "Vision und Realität"

Andy Weller experimentiert mit verschiedenen Materialien und Techniken, um durch sein Schaffen die Gesellschaft in einer Spiegelung zu kritisieren mit dem Versuch die Kunstgeschichte mit der Neuzeit in Einklang zu bringen.

Der Künstler Andy Weller spricht von sich als "Bilderfinder" und sieht das Wesentliche seiner Arbeit im Bilddenken, denn er ist im Grunde genommen ein Dichter, der anstelle seiner Feder, den Pinsel als Medium gebraucht.

Seine Figurationen sind keine Darstellungen, sie sind vielmehr Vorstellungen, Traumbilder, Visionen, geboren aus jener Tiefe des Lebensgefühls, in der die Wurzel aller individuellen, gemeinhin als Realität bezeichneten Bewusstheit ruhen. 

Andy Weller dessen Bilder auch aktuelle Werbeanzeigen aufgreifen, um die Menschen über Gewohntes mit seinen Ideen, Träumen und Gedanken über die Gesellschaft zu konfrontieren. 

Mobirise

Creative Director, Designer, Inventor. 

Er verhalf dem Bild wieder Eigenwert zu verleihen, und er verhalf dem Bild zu seiner wesentlichen ursprünglichen Bedeutung zurückzukommen.

Und er erweitert die Möglichkeiten der Malerei, indem er nicht gekannte Symbole für die Psyche des modernen Menschen in Form und Farbe fand, mit deren Hilfe dieser lernen könnte, sich selbst ein wenig besser zu verstehen.

Entsprechen empfanden alle an der Malerei des Newcomers der Kunstszene des 20 Jahrhunderts interessierten Betrachter auf den Ausstellungen des Künstlers, dieselben als große Überraschung.

Der eine Grund liegt wohl darin, daß seine Bilder der Form und Farbe nach perfekt sind. Ein anderer liegt indessen zweifellos in dem geistigen und gesellschaftlichen Anspruch den Weller jeder Arbeit unterlegt.  
(Auszug Expertise von Prof. Dr. Manfred Tripps - ICOM / Kunsthistoriker)

Addresse

Herrbink 2
38661 Bad Harzburg

Links

Limitierte Kunstdrucke
Dsgvo

Mobirise page builder - Learn more